Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

 

Wir sind Betreiber der Website www.it-informatik.de und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG sowie dem Telemediengesetz (TMG). 

In diesen Datenschutzbestimmungen informieren wir Sie und regeln, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

  

Im Übrigen gilt Folgendes: 

 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

 

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. 

(2) Dienstanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die IT-Informatik GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Günter Nägele, Magirus-Deutz-Straße 17, 89077 Ulm, näheres siehe unser Impressum.

 

 

2. Rechte auf Auskunft und Widerruf

 

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. 

(2) Wen Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. 

(3) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@it-informatik.de oder an die unter 1 Abs. 2 genannte Adresse.

 

 

3. Datensicherheit

 

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

 

4. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

 

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonstige Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

 

  •     IP-Adresse
  •     Datum und Uhrzeit der Anfrage
  •     Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  •     Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  •     Zugriffsstatus/http-Statuscode
  •     jeweils übertragene Datenmenge
  •     Website, von der die Anforderung kommt
  •     Browser
  •     Betriebssystem und dessen Oberfläche
  •     Sprache und Version der Browsersoftware. 

 

Damit erheben wir Informationen wie beispielsweise Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies kann und geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

  

(2) Es ist möglich, dass unsere Website folgende Arten von Cookies einsetzt:

 

  •     Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
  •     Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
  •     Third-Party Cookies (von Drittanbietern)
  •     Flash-Cookies (dauerhafter Einsatz)

 

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse Ihrer Internetnutzung ermöglichen. 

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen. 

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. 

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. 

Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Diese speichern die notwendigen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-on installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https//addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome.

 

(3) Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

(4) Unsere Website verwendet Piwik.

 

Bei Piwik handelt es sich um ein Webanalysetool. Piwik verwendet die beschriebenen Cookies. 

Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden dabei an unseren Rechner übermittelt und zu Analysezwecken gespeichert. Dies dient unserer Websiteoptimierung, wobei Ihre IP-Adresse zeitgleich anonymisiert wird, sodass wir Ihre persönlichen Daten nicht erfahren können. 

Keinesfalls geben wir die erzeugten Daten an Dritte weiter. Sie können die Verwendung der Cookies durch Ihre Browsereinstellung abwenden, was allerdings zur Folge haben kann, dass nicht alle Funktionen unserer Website erhalten bleiben. 

Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten widersprechen. Für den Fall, dass Sie dies tun, wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Daten erhebt.

 

Widerspruch: 

  

5. Verwendungszweck

 

Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. 

Wir nutzen die Daten grundsätzlich nicht dafür, persönliche Daten zu sammeln, Daten an Drittanbieter und/oder Marketingplattformen zu übermitteln und ähnliches.

Wir nutzen Ihre Daten zu Marketingzwecken nur, sofern Sie ausdrücklich hierfür Ihre Zustimmung erklären. 

Der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung an angegebene Anschrift oder angegebene E-Mail widersprechen. Die persönlichen Daten werden dann zur Zusendung von elektronischer Post, zu Werbe- und Marketingzwecken (Newsletter) verwendet, sofern Sie diesem vorher mittels „Double-Opt-In-Verfahren“ ausdrücklich zugestimmt haben bzw. diese ausdrücklich bestellt haben. 

Sollten Sie keine Zusendung elektronischer Post mehr wünschen, können Sie dies ebenfalls jederzeit problemlos abbestellen. 

Bitte benutzen Sie zum Austragen aus unserem Newsletterabonnement den eigens dafür vorgesehenen Link am Ende jeden Newsletters und bestätigen Sie die Abmeldung im erscheinenden Formular.

 

 

6. Datensicherheit

 

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit über das Internet an unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische- und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Wenn wir persönliche Daten übertragen, so werden diese verschlüsselt. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL.

 

 

7. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher und gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

   

 

8. Datenschutz und Websites Dritter

 

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

 

 

9. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

 

10. Ihre Rechte und Kontakt

 

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos erfahren und gegebenenfalls deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierrüber zu erhalten, wenden Sie sich an unseren Support über die angegebene E-Mailadresse. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten.

 

 

11. Ansprechpartner für Datenschutz

 

Nach dem BDSG haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

Sven Weiß

Datenschutzbeauftragter der

IT-Informatik GmbH

Magirus-Deutz-Straße 17

89077 Ulm

 

E-Mail: datenschutz@it-informatik.de

 

 

Stand: 13.02.2017 / Copyright © IT-Informatik - alle Rechte vorbehalten.