Software-Engineering

Software-Engineering

Wir entwickeln maßgeschneiderte Software für Ihr Business!

Individual-Software ist der Maßanzug unter den Software-Lösungen. Sie ist genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Erfahrene Programmierer und Programmierinnen können Sie punktuell oder als schlagkräftige Teams zur Umsetzung ganzer Gewerke unterstützen. Hierfür werden alle Disziplinen im Software-Entwicklungsprozess abgedeckt.

Wir analysieren Ihre Prozesse und entwerfen auf dieser Grundlage ein individuelles Softwaredesign. Wir übernehmen die Projektleitung, die Implementierung und den Test Ihrer individuellen Software. Ihr Unternehmen bleibt niemals stehen, deswegen entwickeln wir auch Ihre Software stetig und agil weiter.

Neben dem Know-how zu Datenbank- und Web-Technologien rundet die Methoden-Kompetenz bezüglich modernen, agilen Vorgehensweisen wie z.B. Scrum, unser Portfolio ab. So können wir schnell auf neue und unvorhergesehene Anforderungen schon bei der Programmierung Ihrer Software eingehen und sie zeitnah integrieren.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Programmierung von Individual-Software für den Mittelstand. Wir legen besonders großen Wert auf Funktionalität und Bedienkomfort bzw. auf eine exzellente User Experience.

Namhafte Kunden, wie z.B. Oetinger oder die Drogerie-Kette Müller, nutzen individuelle Software-Lösungen aus unserem Hause.

Individual-Software spielt ihre Stärken aus…

  • Wenn die standardisierte Abbildung von Unternehmensprozessen nicht mehr ausreicht
  • Wenn Sie die Individualität Ihres Unternehmens bzw.  Ihre Alleinstellungsmerkmale zur Geltung bringen möchten
  • Wenn Sie zum Beginn des Projektes noch nicht alle Anforderungen kennen
  • Wenn Sie eine passgenaue Lösung benötigen

Wer am meisten von unserem Software-Engineering profitiert

  • Kunden, die ganze Gewerke realisieren möchten
  • Kunden, die Rundum-Kompetenz aus einer Hand suchen
  • Kunden, die Anforderungs-Management und Betrieb auslagern möchten

ITEM - Kundenmagazin der IT-Informatik (02/2016)

Instandhaltung und vorausschauende Wartung gewinnen für Industrieunternehmen Jahr für Jahr an Bedeutung. Der Grund: Die Maschinen werden immer komplexer, mechanische Komponenten verbinden sich mit elektronischen, die Anlagen sind untereinander vernetzt und häufig in weltweite Produktionsstrecken integriert. Der Ausfall einer Maschine kann da signifikante Auswirkungen auf komplette Produktionsworkflows haben und wird somit mehr und mehr zum kritischen Kostenfaktor. Dies und vieles mehr, lesen Sie in der aktuellen ITEM.

Download der ITEM als PDF